EF-Workshop Inhalte bei HERMLE

Flexible Werkstattfertigung

Bearbeitungen zu optimieren bedeutet, freie bzw. zusätzliche Maschinenkapazitäten zu schaffen. Die Firmen HERMLE, HEIDENHAIN, BLASER und EMUGE-FRANKEN wollen aufzeigen, wie Ihnen dies gelingt.
Auch Ihr Bauteilspektrum kann mit innovativen Werkzeugkonzepten durch
 Leistungsstarke Bearbeitungszentren
Werkstattorientierte Programmierung
Moderne Kühlschmierstoffe sowie
 Universelle Hochleistungswerkzeuge
effizient und prozesssicher gefertigt werden.

Agenda zum Workshop am Mittwoch, 27. März 2019 von 9:00 bis 15:30 Uhr

09:00 Uhr Registrierung am Hauptempfang


Begrüßung durch HERMLE, Herr Dietrich Vorstellung der Partnerfirmen


Vortrag HERMLE, Herr Mitmanski „besser fräsen“


Vortrag HEIDENHAIN, Herr Stutz „ Werkstattorientierte Programmierung – einfach und schnell zum fertigen Programm“


Pause 


Vortrag EMUGE-FRANKEN, Herr Heilmann – Werkzeuge heute für den universellen Einsatz


Live-Vorführung 1 – Aluminium-Bauteil


12 Uhr Mittagspause


Vortrag BLASER, Herr Tempel – Liquid Tool – der Kühlschmierstoff als flüssiges Werkzeug


Live-Vorführung 2 Stahl-Bauteil


Fragen / offene Diskussion


15:15 Uhr Open End bei Kaffee und Kuchen